:: Willkommen   :: CAPRICCIO   :: REGIE & ROLLE   :: LITERATUR-PUR   :: Unterricht
:: weihnachtliches
 
:: Weihnachtsmärchen aus Russland und Skandinavien
:: Weihnachten im Teufelsmoor und anderswo
:: Meine "Wintermärchen" von Oscar Wilde
:: Leise rieselt der Schnee ... Kriminalgeschichten zum Fest

 
 
Sich entspannt zurücklehnen und einfach nur in Ruhe zuhören, das bleibt in der Vorweihnachtszeit bei vielen auf der Strecke. Um eine solch schöne Einstimmung aufs Fest bemühe ich mich mit den Lesungen, die ich auf dieser Seite anbiete.
 
Hierfür habe ich stimmungsvolle Geschichten und Märchen aus ganz Europa gesammelt, ausgewählt und zusammengestellt. Gönnen Sie sich bei allem Weihnachtsstress und aller Hektik eine Zeit der Muße und Vorfreude auf das Fest und lassen Sie sich von mir in die Welt der Weihnachtsmärchen entführen.

Natürlich können alle hier aufgeführten Erzählungen auch in ganz anderer Zusammenstellung oder einzeln von mir für Sie gelesen werden. Nehmen Sie einfach :: Kontakt zu mir auf.
 
 
Lesung
 
Weihnachtsmärchen aus Russland und Skandinavien
 
Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

von Hans Christian Andersen
 
Immer wieder schön, dieser Klassiker unter den Weihnachtsmärchen und eine tolle Vorlage für die folgende Erzählung:
 
Von einem Knaben und einem Mädchen,
die nicht erfroren sind

von Maxim Gorki
 
Gorki muss das Märchen von Andersen sehr provoziert haben. Er verfasste einen Gegenentwurf - ganz im Sinne einer "Proletarischen Literatur", mit einem Ende, das sehr viel realistischer scheint. Ob es wirklich tröstlicher ist - diese Frage bleibt offen.
 
Wanjka
von Anton Tschechow
 
Einer der größten Schriftsteller Russlands erzählt hier die tragisch-komische Geschichte vom armen Schusterjungen Wanjka Schukow und wie der den Weihnachtabend im verschneiten, eiskalten Moskau erlebt.
 
Die heilige Nacht
von Selma Lagerlöf
 
Die schwedische Dichterin und Nobelpreisträgerin Selma Lagerlöf erinnert sich in "Die heilige Nacht" an eine Weihnachtsgeschichte, die sie als kleines Mädchen einst von ihrer Großmutter erzählt bekam.
 
Dauer der Lesung ist 1 Stunde 45 Minuten, eine Pause.
Eine gekürzte Fassung ist möglich.
 
Die Märchen aus Russland und Skandinavien sind weihnachtlich und stimmungsvoll, klassisch, heiter und mitreißend.
 
Diese Lesung ist auch als CD erhältlich. :: Kontakt
 
 
 
Lesung
 
Weihnachten im Teufelsmoor und anderswo

Erzählungen und Geschichten aus dem Norden Deutschlands
 
Lüttenweihnacht
von Hans Fallada
 
Mit dieser Erzählung hat Hans Fallada einen wunderbaren Brauch gewürdigt, den es nur in einem kleinen Ort auf Rügen gibt. Lassen Sie sich von dieser Geschichte verzaubern und überraschen.
 
Die drei dunklen Könige
von Wolfgang Borchert
 
Die Weihnachtsgeschichte einmal anders - kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges, mitten in Hamburg.
 
St. Nikolaus und sein Esel
von Wilhelm Scharrelmann
 
Der Bremer Autor beschreibt, wie sich der heilige Mann mit seinem Esel im Teufelsmoor verirrt und schließlich Hilfe findet.
  
Dauer der Lesung ist 1 Stunde 45 Minuten, eine Pause
Eine gekürzte Fassung ist möglich.
 
"Weihnachten im Teufelsmoor und anderswo" ist weihnachtlich und spannend, abwechslungsreich und ergreifend.
 
 
 
Einige der wunderbaren Kunstmärchen von Oscar Wilde passen auch sehr schön in die Weihnachtszeit. Eine besondere Empfehlung von mir!:
 
:: Meine "Wintermärchen" von Oscar Wilde
 
 
 
Lesung

LEISE RIESELT DER SCHNEE ...

Kriminalgeschichten zum Fest der Liebe
 
Weihnachten, Fest der Liebe - eigentlich. Doch der alljährliche Trubel rund um Tannengrün und Weihnachtsgans kann durchaus Mordgelüste wecken. Auch das Wettrüsten mit der Festbeleuchtung und die ungewohnte familiäre Innigkeit führen oftmals direkt in den Abgrund.

Die Autorinnen und Autoren der Erzählungen, die in dieser Lesung dem Publikum vorgestellt werden, blicken voller Wonne und krimineller Phantasie in diesen Abgrund. Denn nicht immer bringt das Fest der Liebe das Beste in uns hervor: Monatelang unterdrückte Wut und geheim gehaltene Obsessionen treten zutage, und wenn Wunder nicht von selbst geschehen, so kann man doch gerade jetzt ein bisschen nachhelfen.
 
Auch ich selbst habe in meiner künstlerischen Arbeit eine "gewisse Leidenschaft" für absurde Situationen und menschliche Abgründe. So versprechen in dieser Lesung Weihnachtslieder eine völlig neue Bedeutung zu bekommen. "Oh du fröhliche"? Von wegen! Und "von draus vom Walde" kommt nicht nur der Nikolaus ...
 
"Leise rieselt der Schnee" ist spannend und humorvoll, absurd, berührend, sarkastisch, aber auch romantisch.
LITERATUR-PUR
wenn Sie das
Besondere lieben!
... jeder Satz ein Menschengesicht